Pädagogische Haltung


Wir unterstützen, begleiten das Kind, damit es eine Sehnsucht für das Lernen entwickeln und seine Neugier erhalten kann.

Das Kind steht für uns stets im Mittelpunkt.


Auszug aus unseren Leitsätzen:


  • Wir pflegen einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander, insbesondere auch im Umgang mit sozialen, kulturellen und/oder geschlechtsspezifischen Unterschieden.
  • Wir arbeiten auf allen Ebenen stärkenorientiert und sehen Fehler als eine Lernchance.
  • Wir fördern die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung aller an der Schule Beteiligten.
  • Wir verfügen über Regeln, die das Zusammenleben in der Schulgemeinschaft erleichtern. Diese Regeln haben eine hohe Akzeptanz, sind allen bekannt und werden im alltäglichen Handeln beachtet.
  • Unsere Schule wird von allen Beteiligten ihrer Aufgabe entsprechend mitgetragen und mitgestaltet. Auch die Eltern werden in angemessener Form miteinbezogen.
  • Wir führen regelmässig gesamtschulisch organisierte Projekte durch mit dem Ziel, die klassenübergreifende Kooperation und Kommunikation zu fördern.
  • Alle an der Schule Beteiligten fühlen sich wohl und können sich mit der Schule identifizieren.
  • Wir unterstützen uns gegenseitig und pflegen die Zusammenarbeit auf allen Ebenen